Verband landwirtschaftlicher Meister und Ausbilder in Bayern e.V.

Willkommen beim VLM Bayern e.V.

Verband landwirtschaftlicher Meister und Ausbilder in Bayern

Verleihung der Meisterpreise für die Agrarberufe 2017

und Verleihung der Hans Eisenmann-Urkunde an den besten Landwirtschaftsmeister durch den VLM
Die diesjährige Verleihung der Meisterpreise für die Agrarberufe fand am 27.11.2017 im Festsaal des Theaters Ingolstadt statt. Nach einem Grußwort von Günther Felßner, stellv. Präsident des BBV, stellte sich der VLM-Vorsitzende den Fragen des Moderators Robert Wirth. Die Festrede hielt Landwirtschaftsminister Helmut Brunner. Anschließend wurden die Meisterpreise an die 143 Absolventen verliehen. Der beste Meister, Johann Alois Sailer erhielt vom VLM-Vorsitzenden Harald Schäfer die Hans Eisenmann-Urkunde. Nach dem Dank der Preisträger durch Christian Schotterer wurde von Dagmar Hartleb, 2 Vorsitzende des VLM Bayern das Schlusswort gesprochen. Weiter...

"Bildung im Blick" Ausgabe 2017

Mitteilungen des Verbandes landwirtschaftlicher Meister und Ausbilder in Bayern e. V.
Das neue Heft “Bildung im Blick” ist die Plattform des VLM für aktuelle Themen in der Aus-, Fort- und Weiterbildung. Weiter...

Meisterfeier Hauswirtschaft 2017

und Verleihung der Dr. Hans Eisenmann-Urkunde durch den VLM an die beste Meisterin des Jahrgangs
Ministerialrätin Gisela Miethaner, Referatsleiterin im Staatsministerium überreichte in Vertretung von Minister Helmut Brunner 115 Meisterinnen der Hauswirtschaft ihre Meisterbriefe. Zusätzlich wurden die Besten mit dem Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung ausgezeichnet. Der Verband landwirtschaftlicher Meister und Ausbilder hat im Rahmen dieser Festveranstaltung auch in diesem Jahr die beste Prüfungsteilnehmerin mit der Dr. Hans Eisenmann-Urkunde geehrt. Weiter...

50 Jahre VLM-Oberbayern: Festakt mit Staatsminister Brunner im Kloster Seeon  

Wegweisend in der Aus- und Fortbildung
Seeon-Seebruck – Bildung, Innovation und Kreativität – dies sei die Antwort auf die Herausforderungen für die Landwirtschaft; und der Verband landwirtschaftlicher Meister und Ausbilder in Oberbayern (VLM) leiste dazu einen wesentlichen Beitrag, betonte Landwirtschaftsminister Helmut Brunner anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des VLM. Bei dem Festakt im Kloster Seeon erhielt zudem der VLM-Vorsitzende Peter Seidl aus Eching das goldene Verbandsabzeichen aus den Händen des Landesvorsitzenden Harald Schäfer und dessen Stellvertreterin Dagmar Hartleb. Weiter...

"Bildung im Blick" Ausgabe 2016

Mitteilungen des Verbandes landwirtschaftlicher Meister und Ausbilder in Bayern e. V.
Auch in dieser Ausgabe finden Sie wieder interessante Beiträge rund um die Aus-, Fort- und Weiterbildung. Weiter...

Meisterpreis-Verleihung Landwirtschaft und Verleihung der Dr. Hans Eisenmann-Urkunde 2016

150 von rund 750 Absolventen einer beruflichen Fortbildung im Agrarbereich erhielten am 12. Dezember 2016 in Ingolstadt den Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung
Landwirtschaftsminister Helmut Brunner und VLM-Vorsitzender Harald Schäfer überreichten die Urkunden und gratulierten den Preisträgern. Den Meisterpreis erhalten jedes Jahr die besten Meisterinnen und Meister ihres Jahrgangs. Anschließend wurde Viola Pinsenschaum (Aurachtal, Erlangen-Höchstadt) als beste Prüfungsteilnehmerin vom Verband landwirtschaftlicher Meister und Ausbilder in Bayern mit der Dr. Hans Eisenmann-Urkunde ausgezeichnet. Seit 2002 wird die Urkunde des VLM, mit der die Leistung des besten Meister bzw. der besten Meisterin besonders gewürdigt werden soll, im Rahmen der Meisterpreisverleihung verliehen. Weiter...